Messerset Test: Scharfe Küchenmesser und Damastmesser im Set kaufen

Küchenmesser Set im Test: Darauf solltest du beim Kaufen von scharfen Messer im Set achten!

Ob Anfänger oder Profi – wer häufig und gerne kocht, der benötigt in der Küche eine Vielzahl an unterschiedlichen Messern. Hier kommt das Messerset ins Spiel. Solch ein Set bietet einem eine Auswahl an verschiedenen Messern, die für die Zubereitung unterschiedlicher Speisen dienen.

Auf diesem Beitrag wollen wir dir zeigen, was genau ein Messerset ist, welche Unterschiede es gibt, welche Küchenmesser Sets wir getestet haben und euch empfehlen können und welche Messer in einem guten und scharfen Messer Set nicht fehlen sollten.

Messerset Test kaufen Messer Set Küchenmesser scharfe Damastmesser beste Profimesser Erfahrungen Bewertung
Messerset im Test: Wir haben einige Küchenmesser Set getestet - hier folgen Infos und unsere Testsieger!

Inhalt: Messer Set im Test - das solltest du vor dem Kaufen wissen!

Was genau ist ein Messerset?

Hierbei handelt es sich dem Namen nach um ein Set mit unterschiedlichen Messern. Diese kommen in verschiedenen Ausführungen, von denen manche nur die Standard-Messer besitzen und andere zusätzlich mit Profi Messern und teilweise sogar Schleifgeräten ausgestattet sind.

Generell lohnt sich solch ein Messer Set für all diejenigen, die häufig Gerichte mit unterschiedlichen Messern zubereiten möchten und diese entsprechend immer parat haben müssen.

Welche Arten von Küchenmesser Sets gibt es?

Auf dem Markt kannst du eine Vielzahl an Küchenmesser Sets kaufen. Darunter auch extrem hochwertige und sehr scharfe Messer Sets, die über eine Vielzahl von Profi Messern verfügen. Es gibt auch spezielle Sets mit Messern aus unterschiedlichen Materialien, wie beispielsweise ein Damastmesser Set.

Folgende Unterscheidungen wirst du beim Kaufen von einem vernünftigen Messer Set vorfinden:

  • Material: Viele günstige Messersets kannst du mit einer normalen Klinge aus Stahl kaufen. Wenn du lieber mit Messer aus Damaszenerstahl arbeiten willst, dann kannst du mittlerweile auch schon Damastmesser Sets kaufen. Eine günstige Alternative sind Stahlmesser mit einer Damaszener Optik, so wie unser Preisleistungs-Testsieger, das Premium Messerset von Küchenkompane.
  • Preis: Günstige Küchenmesser Sets kannst du schon für 50 bis 150 Euro kaufen. Hochwertige Messersets von bekannten Marken oder auch aus Damaszenerstahl kosten zwischen 200 und 600 Euro.
  • Aufbewahrung: Scharfe Messer bleiben länger scharf, wenn du sie pfleglich behandelst. Liegen sie einfach nur in einer Küchenschublade lose mit anderen Messern herum, werden sie schnell stumpf. Von daher kannst du oftmals die Messersets auch passend zusammen mit einem Messerblock kaufen oder mit praktischen Schutzhüllen für die Klinge aber auch mit einer schönen Magnetleiste an dem du die Messer einfach dranhängen kannst.
  • Ausstattung: Der größte Unterschied beim Preis macht aber sicherlich aus, ob du dir ein kleinteiliges Messerset aus 3 bis 4 Teilen kaufen willst oder ein umfangreiches aus 8 bis 9. Von daher solltest du dir genau überlegen, ob du eher ein Koch bist, der alles mit nur ein oder zwei Messer schnippelt oder ob du die Auswahl von verschiedenen Messerarten liebst. Viele Lebensmittel kannst du mit speziell passenden Messer noch einfacher zubereiten. Wenn du ein Filetiermesser, kleines Schälmesser, Brotmesser, aber auch ein schönes Chefmesser oder jetzt die neuerdings immer beliebteren japanische Messerarten wie Santoku oder Nakiri Messerarten haben willst dann solltest du nach Messsersets Ausschau halten die diese auch beinhalten.

Messerset im Test - unsere 3 Testsieger für gute Hobbyköche.

Da wir sehr gerne mit scharfen Messer in der Küche arbeiten haben wir in den letzten Jahren mehr als 200 Messer in den unterschiedlichsten Preisklassen getestet. Von extrem teuren handgemachten Damastmesser, die teilweise weit mehr als 500 Euro gekostet haben, aber auch sehr stylische Messersets mit einem extrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Nachfolgende wollen wir euch die drei besten Messersets vorstellen.

① Küchenkompane Premium Messerset

Die Messersets von Küchenkompane stehen für eine sehr hohe Qualität zu einem günstigen Preis. Im Vergleich zu vielen anderen Marken verzichtet Küchenkompane auf eine extrem hochwertige Verpackung. 

Dafür legen sie viel mehr Wert auf die Qualität und den günstigen Preis von den Messern. Sie verwenden einen extrem harten und langlebigen Stahl für ihre Klingen. Dieser sorgt dafür, dass die Messer sehr lange scharf bleiben.

Küchenprofi Preis Leistungssieger Rommelsbacher VAC 485 Vakuumierer Test
Küchenkompane Messer Test kaufen Bewertung Bewertungen Erfahrungen
Küchenkompane Messer Set Shiburu im Test mit Damast Design - unser Testsieger in Preis-Leistung

Die sehr beliebten Premium Messersets bestehen meist aus 8 bis 9 verschiedenen Messerarten und kosten zwischen 170 und 200 Euro je nach Optik. Diese Messer sind vom Gewicht ideal und sehr schön ausgewogen. Du kannst bei dem Griff aus mehreren verschiedenen Farben und Optiken auswählen. Je nachdem welches Küchenmesser Set dir am besten gefällt.

In ihrem Shop verkaufen sie allerdings auch extrem hochwertige Damastmesser im Set, die nur aus 5 verschiedenen Messertypen bestehen. Beide Messer Set haben wir getestet und waren extrem positiv überrascht. Die Messer Set von Küchenkompane sind deswegen unser Preis-Leistungssieger!

JETZT SPAREN!

Mit dem Klick auf den obigen Button bekommst du momentan als Neukunden 15 Euro Rabatt, wenn du dich für den Newsletter anmeldest.

Küchenkompane Messer Bewertung Erfahrungen Test kaufen asiatisches Messerset Kompane
Nakiri Messer = sehr scharfes asiatisches Gemüsemesser

Folgendes zeichnet die Küchenkompane Messer besonders aus:

  1. Viele Messersets, bestehend aus 8 und 9 Messern, in vielen Optiken zum günstigen Preis.
  2. Praktische Bundles – Messersets inkl. Messerblock oder Magnetleiste plus Messerschärfer.
  3. Sehr hochwertige Damastmesser – auch als Bundle mit Messerblock und Schleifstein zum günstigen Preis.
  4. Küchenkompane verwendet einen extrem harten und hochwertigen Stahl für die Klingen – so bleiben sie länger scharf als bei anderen Herstellern.
  5. Schnelle kostenlose Lieferung (2-3 Tage)
  6. 30-Tage Geld-Zurück-Versprechen

Wenn du mehr über die guten und günstige Messersets von Küchenkompane wissen willst – dann kommst du hier zu unserem ausführlichen Küchenkompane Messer Test.

② Calisso Damastmesser Set

Der Messer Hersteller Calisso hat verschiedene Modellreihen in seinem Programm. Alle haben eines gemeinsam. Sie fallen auf. Egal ob du dich für die Aquamarine, Ruby, Abalone oder Aristocratic Line entscheidest.

Die Damastmesser sind sehr hochwertig verarbeitet und bestehen aus einem ausgezeichneten Damaststahl. Auch das Design von den Griffen ist außergewöhnlich und sehr schön. Aber natürlich ist nicht nur das Design bei einem guten Damastmesser wichtig. 

Messer Set Küchenmesser Set Test kaufen TestsiegerMesserset Damastmesser Set
Calisso Messer Test kaufen Erfahrungen Bewertung schärfen Preis
Calisso Damastmesser Set im Test - tolle Optik, schöne Geschenk Verpackung, hochwertige Klinge.

Folgende Punkte haben uns bei dem Calisso Messer am besten gefallen:

  • Hochwertiges Material der Klinge – VG  10 Damastkern
  • 68 Lagen Damaszener Stahl 2Cr12
  • Hoher Härtegrad der Klinge 60 ± 2 HRC 
  •  Sehr kleiner Schneidewinkel von 16° für hauchdünnes Schneiden
  • Lange anhaltende Schärfe 
  • Angenehmer Griff aus gefärbtem Hartz und ausgewähltem Wurzelholz Ahorn

Die Klinge macht bei einem guten Messerset den Unterschied

Calisso Messer Test Erfahrungen Bewertung kaufen Santoku Damastmesser 2
Das Calisso Messer zeichnet eine sehr schöne Damaszener Oberfläche aus.

Die Calisso Damastmesser aus dem Aquamarine und Rubi Sortiment haben uns besonders bei dem Schneiderlebnis überzeugt. Durch den beidseitigen Schliff ist das Messer sowohl für Rechts- wie auch für Linkshänder zu empfehlen. Die Klinge ist sehr scharf und bleibt es auch für lange Zeit. 

Verantwortlich dafür sind 69 Lagen aus hochwertigem Damaskus Stahl. Der Härtegrad beträgt ca. 60 ± 2 HRC und liegt dabei im oberen Mittelfeld bei den hochwertigen Damastmesser. 

Durch diesen hohen Härtegrad bleibt das Messer sehr lange scharf. Es ist aber noch weich genug, um es mit einem normalen Wasser-Schleifstein selber wieder schärfen zu können.

Wenn du mehr über die sehr beliebten und hochwertigen Damastmesser Sets von Calisso wissen willst – dann kommst du hier zu unserem ausführlichen Calisso Messer Test.

➂ WMF Messerset 5tlg.

WMF ist bekannt dafür hochwertige Küchenprodukte herzustellen. Von daher haben wir uns natürlich auch entschieden ein WMF Messerset zu kaufen und zu testen. 

Die Messer liegen Dank dem sehr ergonomischen Griff sehr gut in der Hand. Die Klingen sind ebenfalls sehr scharf und durch den hochwertigen Spezialklingenstahl bleiben sie das bei der richtigen Pflege auch.

Messer Set Küchenmesser Set Test kaufen TestsiegerMesserset Damastmesser Set
Messerset Test kaufen Küchenmesser Set, Damastmesser Set, Profimesserset, Erfahrungen, Bewertung, Japanmesserset
Küchenmesser Set von WMF 5-tlg. - extrem gute Bewertungen bei Amazon!

Folgende Punkte haben uns bei dem WMF Küchenmesser Set am besten gefallen:

  • Durch den geschmiedeten Kropf hat die Hand einen sehr sicheren Griff. Die Messer sind gut ausbalanciert.
  • Die Klinge besteht aus einem Spezialstahl aus einer Chrom-Molybdän-Vanadium Verbindung. Dadurch erhalten sie eine hohe Schnitthaltigkeit.
  • Hochwertige Verarbeitung und klassisches Design. 
  • Sehr hohe Kundenzufriedenheit. 4,8 von 5 Sternen auf Amazon.
  • WMF verkauft die Messer auch in anderen zusammengestellten Sets. Z.B. mit einem kleinen Allzweckmesser, Küchenschere, Tourniermesser oder auch mit einem Messerblock.

Preis: 164,95 €

Welche Messer dürfen in keinem Profi Messerset fehlen?

Es wurde bereits erläutert, dass sich Messersets vor allem in der Ausstattung teilweise stark unterscheiden. Es gibt einige Sets, die nur über eine Grundausstattung verfügen und andere, die auch sogenannte Profimesser besitzen. Wenn du auf der Suche nach einem möglichst umfangreichen Set bist, das du entsprechend vielfältig verwenden kannst, musst du beim Kauf darauf achten, dass bestimmte Messer im Set enthalten sind.

Das Kochmesser / Chefmesser darf in keinem Messerset fehlen!

Es handelt sich hierbei um das wichtigste und am häufigsten verwendete Messer, zumindest in den meisten deutschen Küchen und darf somit in keinem guten Kochmesser Set fehlen. Sehr häufig kann das Kochmesser auch als Allzweck-Messer angesehen werden, da es für rund 80 % aller Schneidarbeiten zuständig ist.

Mit einem hochwertigen Chefmesser lässt sich von Fleisch über Fisch bis hin zu Kräutern und auch Früchten praktisch alles schneiden.

Das Santoko Messer – sehr beliebt in der japanischen Küche

Dieses Messer wird als eine Alternative zum Kochmesser angesehen. Es ist kleiner und auch leichter und demnach einfacher zu handhaben. Es kann auch die gleichen Aufgaben bewältigen. Aufgrund des geringeren Eigengewichts jedoch, ist es entsprechend besser geeignet, wenn das Kochmesser regelmäßig zum Einsatz kommen muss.

Das Nakiri Messer – perfekt für Gemüse

Dieses Messer lässt sich auch als mittelgroßes Küchenmesser beschreiben. Die Länge liegt bei rund 12 bis 16 cm. Es wird dann verwendet, wenn die Arbeit mit einem gewöhnlichen, großen Kochmesser zu umständlich ist. Profis verwenden es überwiegend für das Schneiden von Gemüse.

Das kleine Küchenmesser – perfekt zum Schälen

Auch das kleinere Küchenmesser wird wie das Nakiri überwiegend zum Schneiden von Gemüse verwendet. Die Klinge weist eine Länge von 6 bis 14 cm auf. Es ist ideal für kleinere Schneidarbeiten zwischendurch und macht sich auch gut beim Schälen.

Das Brotmesser zum Aufschneiden von Brot und Semmeln

In keinem Profi Set darf zudem das Brotmesser fehlen. Dieses lässt sich einfach an den gezackten Kanten der Klinge erkennen, und besitzt meistens eine Länge von mindestens 20 cm. Außer für Brot eignet es sich für alle anderen Lebensmittel mit einer harten Kruste oder auch Schale und somit beispielsweise fürs Schneiden von Melone und Ananas.

Das Filetiermesser ist dünn, flexibel und scharf

Ein ebenfalls sehr wichtiges Messer ist das Filetiermesser. Mit diesem lassen sich sowohl Fleisch als auch Fisch besonders fein zuschneiden. Im Vergleich zu einem gewöhnlichen Küchenmesser kommt es bei dem Filetiermesser entsprechend zu weniger Verschnitt. Es zeichnet sich durch seine extreme Schärfe aus und die hochwertige Verarbeitung aus Edelstahl oder Damaszenerstahl.

In einem Messerset für die Küche sollte es zusätzlich Geräte geben, um die Messer zu schärfen, wie Messerschärfer, Wetzstahl oder Abziehleder.

Worauf ist beim Kauf eines Messer Sets zu achten?

Set ist nicht gleich Set und so kannst du beim Kauf aus unterschiedlichen Modellen wählen. Diese unterscheiden sich in der Ausstattung aber auch der Qualität und somit der Verarbeitung und dem Material. Im Folgenden erhältst du eine Übersicht der wichtigsten Merkmale, auf die es beim Kauf eines Messersets ankommt.

Ausstattung


Eines der wichtigsten Dinge bei einem Messerset ist natürlich die Ausstattung und somit, welche Messer und eventuell weiteres Zubehör im Set enthalten sind. Es kommt hierbei immer darauf an, wie vielseitig du das Küchenmesser Set verwenden möchtest. Hast du vor eine Vielzahl an unterschiedlichen Speisen zuzubereiten und möchtest du dich wie ein Profi fühlen, kommt natürlich ein Profi Messerset, das unter anderem auch mit einem Filetiermesser ausgestattet ist, am ehesten für dich infrage.

Material der Klinge


Die Klinge sollte unbedingt sehr robust und langlebig sowie resistent gegenüber Feuchtigkeit und Säuren sein. Du hast beim Kauf die Auswahl zwischen einem Messer mit einer Klinge aus Edelstahl, Flussstahl oder auch Damaststahl. Auch wenn Edelstahl bereits ein sehr hochwertiges Material ist und Messer daraus sehr scharf sind, können die Klingen aus Flussstahl noch präziser schneiden. Sie sind lediglich etwas anfälliger gegenüber Säuren und Feuchtigkeit und können schnell rosten. Ein Messerset aus Damast ist noch robuster und die Klingen sind noch schärfer. Meistens bestehen die Messer bei einem Profi Set auf diesem Material.

Griff


Es ist wichtig dass der Griff bei Messern sehr hochwertig und langlebig ist. Er sollte entweder aus Holz oder aus einem robusten Kunststoff bestehen. Modelle aus Kunststoff müssen zudem hitzestabil sowie spülmaschinenfest sein. Teurere Messer besitzen meistens Griffe aus Holz, da dies für ein edles Aussehen sorgt. Sofern das Holz zusätzlich über eine Legierung verfügt, sollte es auch nicht so anfällig gegenüber Feuchtigkeit sein.

Verarbeitung & Qualität


Insgesamt ist auch wichtig, dass Griff sowie Klinge sehr hochwertig verarbeitet sind. Es sollten somit keinerlei Fugen bestehen, in denen sich Schmutz oder Essensreste absetzen können. Beim Kauf solltest du darauf achten, dass die Klinge möglichst tief im Schacht verankert ist. Dies sorgt nämlich für eine höhere Stabilität der Verbindung. Zusätzliche feste Nieten sind ebenfalls wichtig. Die sollten außerdem fugenlos zum Griff übergehen. Dies verhindert Verletzungen.

Welche Aufbewahrungsmöglichkeiten für Messersets in der Küche gibt es?

Es ist bei Messen, unabhängig der Qualität, wichtig, diese auch zu schützen, damit sie weder rosten noch stumpf werden. Es ist somit entscheidend, wie sie aufbewahrt werden. Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben.

Messerblock


Diese Aufbewahrungsmöglichkeit hat den Vorteil, dass sie klein und handlich ist und in jede Küche passt. In einem Messerblock können auch mehrere Messer unterschiedlicher Größe sicher verstaut werden. Messerblöcke kommen außerdem in verschiedenen Designs und sehen meistens besonders edel aus. Ein Nachteil ist, dass es nur begrenzte Schlitze gibt und spezielle Messer eventuell darin nicht Platz finden.

Magnetleiste


Diese Leisten lassen sich an der Wand befestigen, was den Vorteil hat, dass kein Platz auf der Arbeitsplatte verwendet werden muss. Mit einer Magnetleiste sind die Messer zudem immer griffbereit und gut sichtbar. Es ist lediglich wichtig darauf zu achten, dass die Messer sicher vor Fettspritzern und Wasser geschützt sind.

Schubladeneinsätze


Hierbei handelt es sich um eine der am häufigsten verwendeten Aufbewahrungsmöglichkeiten für Messer. Die Schubladeneinsätze haben den Vorteil, dass die Messer sicher vor Fettspritzern und Wasser geschützt sind und dass, anders als bei einem Messerblock, auf der Arbeitsplatte kein Platz eingenommen wird. Solche Einsätze eignen sich jedoch meist nur für gewöhnliche Messer und bieten demnach keinen Platz für Profimesser.

Messeretui


Ein Messeretui wird häufig für die Aufbewahrung von Profi Messersets verwendet. Messer sind darin besonders gut vor Wasser und Feuchtigkeit geschützt und lassen sich darin auch gut transportieren. Es ist lediglich darauf zu achten, ein Etui mit entsprechender Passform zu kaufen, damit auch alle Messer Platz finden.

Messerkoffer


Hierbei handelt es sich um die bestmögliche Aufbewahrungs- und Transportmöglichkeit von Messern aller Art. Die Koffer können teilweise etwas teurer sein, jedoch lohnt sich die Investition dann, wenn du über ein umfangreiches Messer Set verfügst.

Fazit zum Messer Set kaufen.

Anhand dieses Ratgebers zeigt sich, dass Messer Sets für all diejenigen geeignet sind, die unterschiedliche Messer regelmäßig bei der Zubereitung von Speisen verwenden möchten.

Weiterhin hat sich gezeigt, dass dir auf dem Markt eine große Auswahl an unterschiedlichen Sets geboten wird, sodass du garantiert das richtige für deine Bedürfnisse findest. Du musst lediglich darauf achten, dass alle Messer enthalten sind, die du benötigst und dass das Set ein mindestens gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt.




Teile diesen Beitrag

Letzte Aktualisierung am 22.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top